Herzlich Willkommen

Die ARGO betreibt Werkstätten und Wohnheime für erwachsene  Menschen mit Behinderung in Graubünden

Die ARGO schliesst das Geschäftsjahr 2016 mit einem positiven Jahresergebnis ab

Die Rückschau auf das Geschäftsjahr 2016 fällt positiv aus. Die konsolidierte Jahresrechnung schloss mit einem Plus ab, die Auslastung in den Wohnheimen konnte hoch gehalten werden und die Beschäftigungslage in den Werkstätten war gut.

Der Bruttogewinn in den vier Werkstätten ging leider gegenüber dem Vorjahr zurück, der Gesamtaufwand stieg stärker an als der Ertrag und die Zahl der Übertritte von Klientinnen und Klienten in den ersten Arbeitsmarkt sank.

 

Mit dem Geschäftsbericht 2016 verabschiedet sich Ruedi Haltiner nach mehr als fünfzehnjähriger Tätigkeit als Geschäftsleiter. Er hatte am 1. März 2002 die Nachfolge von Arnold Hanselmann angetreten und in der Folge die Stiftung mit mehr als 600 Angestellten, Klientinnen und Klienten umsichtig und zielorientiert geführt.

Der neue Geschäftsleiter der ARGO, Franco Hübner, übernahm seine neue Aufgabe am 1. Mai 2017. Zuvor war er Geschäftsführer des Bündner Spital- und Heimverbandes BSH.

 

Der gedruckte Geschäftsbericht 2016 können Sie hier downloaden

 


Fragen zum Geschäftsbericht 2016 beantwortet Ihnen gerne:
ARGO Geschäftsleitung
Franco Hübner
Bahnhofstrasse 3
CH-7001 Chur

Telefon 081 257 14 00
franco.huebner(a)argo-gr.ch