Herzlich Willkommen

Die ARGO betreibt Werkstätten und Wohnheime für erwachsene  Menschen mit Behinderung in Graubünden

Betriebe

In unseren Wohnheimen wird neben Kost und Logis Betreuung, Begleitung, Pflege und Freizeitbeschäftigung angeboten. Wohnheime umfassen im Wesentlichen grössere Gruppenhäuser mit 20 bis 70 Plätzen, aber auch integrierte Wohnungen in den Gemeinden.

Die ARGO beschäftigt heute rund 550 Personen in ihren Betrieben. Davon beziehen rund 330 Personen Beiträge der Invalidenversicherung. Rund 220 Personen gehören dem Betreuungs- bzw. Administrationspersonal an. Ca. 170 behinderte Personen nutzen zusätzlich zum Beschäftigungsangebot die Dienstleistungen im Wohnbereich.